Ultraschall-Kunststoffschweißen

2019-05-28 11:38:51

Ultraschall- Kunststoffschweißen

1. Ultraschall- Schweißmechanismus

1) mechanische Befestigung: Durch die Ultraschallschweißverbindung wird beim Kontakt von Kunststoff eine Fließschicht gebildet Die beiden Schweißnähte und die mechanische Befestigung der Hundezähne werden vorgestellt.

(2) chemische Bindungsbindung: Nach dem Erhitzen des Polymers ist die Molekülkette gebrochen, die Grenzfläche ist verschmolzen, und die Molekülkette wird nach dem Abkühlen wieder verbunden, um eine Chemikalie zu bilden Bindung.

2.plastische Eigenschaften und Schweißbeziehung

Meist genutzt injizierbare Polymere können mit Ultraschall verschweißt werden, die Schwierigkeit besteht jedoch darin, Das Löten hängt eng mit den Eigenschaften des Kunststoffs selbst zusammen.

(1) Je größer die Reibung Koeffizient von Kunststoff, je schlechter die Wärmeleitfähigkeit und je einfacher die Grenzfläche soll eine geschmolzene Form bilden, je besser die Schweißbarkeit ist;

(2) je härter der Kunststoff Je kleiner der Schwingungsübertragungsverlust ist, desto besser ist die Schweißbarkeit ist, wenn das Flugzeug geschweißt wird. im Gegenteil, das weiche Material ist schwer zu verarbeiten Schweißen;

(3) das kristalline Material hat eine schlechte Lötbarkeit aufgrund des Temperaturbereichs von fest bis geschmolzen Staat zu eng;

(4) weiche Kunststoffe sind einfacher zum aushärten beim nieten und schweißen einsetzen.

VorherigeFreude an der Belohnung

NächsteUltraschallschneider